Flaschenbrot - mit Herz gemacht

Unsere
beste
Idee

Alle Zutaten liebevoll in einer Flasche handgeschichtet, schüttfertig und kinderleicht in der Zubereitung. Am liebsten natürlich backfrisch aus dem Ofen, noch heiß und unverschämt gut duftend.

Besser geht's nicht.

So wird's
auch was

Zubereiten: 5 Minuten.
Gebacken: 60 Minuten.
Erinnerung an den Genuss:
(fast) ewig.

Schritt 1

Inhalt in eine Schüssel geben

Schritt 2

500 ml lauwarmes Wasser dazu & durchkneten. Teig ca. 15 Min. gehen lassen.

Schritt 3

Danach in eine Kastenform (eingefettet oder mit Backpapier) und bei 180° und Ober-/Unterhitze ab in den nicht vorgeheizten Backofen.

Schritt 4

Nach 10 Min. längs einschneiden. Nach weiteren 50 Min. ist das Brot fertig.

Unsere
Zutaten

Hefe

Erst dadurch kann der Teig aufgehen.

Meersalz

Meersalz aus Deutschland, ohne Rieselhilfe und unjodiert. Natürlicher Geschmacksverstärker.

Sonnenblumenkerne

Von (Vitamin) A bis Z(ink) ist alles drin. Und schmecken tun sie auch noch.

Sesam

Runter mit dem Cholesterinspiegel, rauf mit der Stimmung. Verdammt viele gesunde Inhaltsstoffe wie Omega-3/6-Fettsäuren, Lecithin, Ballaststoffe, Kalzium und und und. Wird aber nicht in Deutschland angebaut, weshalb wir hochwertigen Sesam aus Bolivien oder Indien beziehen.

Dinkelschrot

Schon im Mittelalter bekannt und im Zuge des Ökolandbaus wiederentdeckt. Sehr reich an Eiweiß und Mineralstoffen und sehr bekömmlich. Nussiger Geschmack.

Roggenschrot

Viel Eisen, sehr herzhaft. Lockert das Gebäck und hält es länger frisch als Weizengebäcke.

Dinkelvollkornmehl

Eine Mineralstoff- und Vitaminbombe. Von Landwirten aus der Region, frisch gemahlen und direkt abgefüllt, um möglichst viel davon zu erhalten. Seeeehr gesund, besonders für alles auf dem Kopf und im Kopf.

Wer es
macht?
Wir!

Brot, Bauch, Herz. So einfach ist das.

Eine echte Bauchentscheidung: Freunde servierten uns bei einem gemeinsamen Essen selbstgemachtes Brot, gebacken aus Bio-Zutaten, und schon war es um uns geschehen - Geschmacksnerven getroffen und Grünes Herz war geboren. Unsere Idee: lustvolles und verantwortungsbewusstes Genießen zusammenbringen in ausgewählten Produkten, die gut schmecken, gut aussehen und gut sind.

Die bessere Wahl.

Seitdem schlägt Grünes Herz für Leckeres aus nachhaltig gewonnenen Bio-Zutaten, am besten aus regionalem und nachhaltigem Anbau, damit es mit Qualität und dem gewissen Etwas überzeugt. Denn: Wie viel besser schmeckt's, wenn wir wissen, dass wir mit gutem Gewissen essen? Dass die Welt um uns herum ein kleines bisschen besser wird? Und dass auch noch lauter gesunde Sachen drin sind? Eben.

Und wo
kaufen?
Hier!

Anfrage

Facebook